Mojos

 

 

 

Der Klassiker unter den Mojos!

Sie bildet die Basis jeder Mojo.

Frischer Knoblauch, Petersilie, Orange, verschiedene Öle, Salz.

Dies sind die 5 Grundpfeiler des Geschmacks! Es gibt kaum

ein Gericht, das sich nicht darauf freut mit der Mojo Verde

abgerundet zu werden.


 

 

 

 

 

Eine herrlich milde Mojo mit einem unglaublich intensiven Basilikum-Aroma.

Perfekt für den Einsatz mit Pasta, Tomaten, Pizza, Salaten, Fisch, uvm.


 

 

 

Die Gartenkräuter Mojo besteht aus einer Vielzahl verschiedener

frischer Kräuter. Sie findet Ihren Einsatz im mediterranen

Bereich sowie bei allem, was mit Fleisch zu tun hat.

Entfalten die ätherischen Öle ihr einzigartiges Aroma entsteht

ein herrlicher Geschmack! Wer einmal ein Rumpsteak gegrillt hat

und kurz vor dem Essen die Gartenkräuter Mojo auf das heiße Fleisch

gegeben hat weiß, wovon ich spreche!


 

 

 

 

Die Tomaten Mojo zeichnet sich durch eine angenehme Fruchtigkeit aus.

Diese erlangt sie durch sonnengetrocknete, italienische und vor allem ungeschwefelte Tomaten.

Ihr Einsatzgebiet ist Pasta, Brot, Schafskäse, Salatdressings, gebratenes Gemüse, Oliven, Schmorgerichte wie Osso Bucco, uvw.


 

 

 

Die Mojo Rojo ist die einzige Mojo, die heiß abgefüllt wird. Zur

Mojo Verde gesellen sich hier noch sonnengereifte Paprika und

Chilischoten dazu. Sie ist leicht scharf und cremig. Sie zeichnet

sich durch ein kräftiges Aroma aus, das zu vielerlei Gerichten

eingesetzt werden kann. Sie passt zu Geflügel, Schalen- und

Krustentieren, Lamm, Rindfleisch, Currys, Kartoffeln, uvm.